Netzeweg 40
33689 Bielefeld-Sennestadt
Telefon 05205 91 28 0
SOFORTHILFE IM TRAUERFALL: 05205 91 28 0

BESTATTERGLOSSAR

A B D E F G H J K M N P R S T U V W Z

Feuerbestattung

Als Feuerbestattung versteht man die Übergabe des menschlichen Leichnams an das Feuer (auch Kremation genannt). Die Beisetzung der Aschenreste kann im Erdreich, in einem Kolumbarium oder in einer Urnenstele stattfinden.

Friedhof

Der Begriff Friedhof leitet sich vom althochdeutschen "frithof" ab und ist die Bezeichnung für den eingefriedeten Vorplatz einer Kirche. Der Friedhof ist folglich ein Ort des Friedens. Auf Friedhöfen werden Verstorbene bestattet, sie dienen als Ort des Trauerns, Gedenkens und Erinnerns. In Deutschland herrscht Friedhofszwang, d. h. die Beisetzungen dürfen nur auf kommunalen oder kirchlichen Friedhöfen stattfinden.

Friedhofssatzung

Der Friedhofsträger erlässt eine Friedhofssatzung und mit ihr eine Gebührensatzung für die Benutzung des Friedhofs und seiner Einrichtungen. Eine Friedhofssatzung enthält z. B. Gestaltungsvorschriften für die Gräber, Ausweisung von Grabfeldern, Vorschriften für Grabaushub, Särge und Ruhefristen, Grundformen und Maße von Grabstätten, Vorschriften für die Gestaltung von Grabmalen, Vorschriften für Herrichtung, Unterhalt und Pflege von Grabstätten, Verhaltensregeln auf dem Friedhof, auch für Gewerbetreibende, und Regeln zur Benutzung von Trauerhallen.

Friedhofszwang

Unter Friedhofszwang versteht man das Gesetz, dass die sterblichen Überreste eines Menschen nur auf einem kommunalen oder kirchlichen Friedhof bestattet werden dürfen. Ausnahmen sind hier die Seebestattung und unter bestimmten Voraussetzungen genehmigte private Bestattungsplätze. er Friedhofszwang hat den Sinn, die Totenruhe zu bewahren und jedem Menschen eine würdige letzte Ruhestätte zu zuzusichern.

Friedwald

Der Friedwald ist ein öffentlich zugänglicher Wald, der als Friedwald gekennzeichnet ist. Hier werden die Aschereste eines Verstorbenen in einer biologisch abbaubaren Friedwaldurne an den Wurzeln eines Baumes beigesetzt.
www.friedwald.de